2e8041f4e8b75084b244b5a270b4a0b70603045b

Kiel-info Mehr am Meer infos über Kiel und Kieler Umland für Kieler und Urlauber

Kiel Strände

Kieler Bucht und Strände

Kiel und Schleswig-Holstein das Land der Horizonte.

Die Kieler Bucht, ist das Herzstück der schleswig-holsteinischen Ostseeküste, bietet eine große Anzahl von Traumhaften Strandlandschaften wie abgelegene Steilküsten bis zu  dünenbedeckten schönen Strandwallküsten aber auch breite und belebten Sandstränden.
Hier die Geheimfavoriten und die Strände im Umkreis von Kiel.

  •     Falkenstein
  •     Schilksee
  •     Strande
  •     Mönkeberg
  •     Möltenort
  •     Laboe
  •     Eckernförde: Kurstrand
  •     Eckernförde: Südstrand
  •     Dänisch- Nienhof
  •     Surendorf
  •     Noer/ Lindhöft
  •     Hohwacht
  •     Heidkate
  •      Schönberger Strand/
  •      Stakendorfer Strand

Ratgeber Kiel und Umland die besten Strände

Schleswig Holstein und Kiel als faszinierende Region für den Urlaub

Die Strände in Kiel und der nahen UmgebungDie Ostseeküste bietet Ihnen viele schöne Gegenden und gerade die Kieler Bucht und ihre Strände erlauben Ihnen eine große Vielfalt bei der Auswahl. Flache Strandabschnitte, Steilküsten oder etwa Wallküsten und die schönen Strände, dass zeigt Ihnen schon welche Angebote hier wirklich faszinierend für Sie und den Kiel Urlaub vorhanden sind.

Favoriten und interessante Kieler Strände direkt in Kiel und der nahen Umgebung.

Strand Falckenstein

Der Strand Falckenstein gehört zu den bekanntesten Stränden der Kieler Strände und das hat er auch seinem sehr feinen Sand zu verdanken. Das markante ist hier die Abwechslung, denn die Fähren und Kreuzfahrtschiffe fahren sehr nah an Ihnen vorbei, wenn Sie diesen Strand besuchen. Das bringt Ihnen Abwechslung und Sie können trotzdem in aller Seelenruhe dieses Szenario genießen. Der Falckensteiner Strand ist auch der längste Strand in Kiel und es gibt einen 660 Meter langen unbewachten Abschnitt, einen Hundestrand mit 300 Metern Länge und einen bewachten Teil mit Badeaufsicht, von 1.860 Metern. Sie finden ausreichend Toilettengebäude und hier gibt es auch einen barriefreien Rollstuhl-gerechten Steg. Auch ein Imbiss ist für Sie vorhanden, ferner ein
Kinderspielplatz und ein Beachvolleyballfeld. An diesem Strand gibt es auch als Abwechslung eine Minigolfanlage einen Grillplatz und die nötigen Parkplätze sind nur 300 Meter entfernt.

Der Schilksee Strand

Der Schilkseer Strand gehört mit zu den längsten Abschnitten in der Kieler Bucht und Kiel Frichrichsort schließt hier direkt an diese schöne Strandlandschaft an. Sie haben somit die Wahl, welchen Abschnitt Sie sich aussuchen und das Naherholungsgebiet der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins nutzen.

Kiel Info Marina schilksee

Kiel Info Marina schilksee

Sie finden diesen Strandabschnitt am westlichen Ufer der Kieler Bucht. Hier finden Sie wirklich alles, für den perfekten Urlaubstag am Strand. Von besonderem Interesse ist hier das nahe gastronomische Angebot der Terrassen-Bauten des Olympia Zentrum. Hier bekommen Sie Strandkörbe zu mieten und Sie finden den Kisok mit vielen kleinen Leckereien oder den Kaffee zwischendurch. Hier befindet sich auch das Meerwasser Hallenbad und das kann Ihnen helfen bei Schlechtwetter Tagen die Zeit zu überbrücken. Kieler Strände bieten hier eine gepflegte Promenade und in unmittelbarer Nähe befinden sich sehr schöne Strand Villen, die man bei einem Spaziergang anschauen kann.

Der Strand in Strande

Strande ist ein bekannter Badeort und gerade für den Wochenendausflug und des Tages Trip bestens geeignet. Hier in Strande am Strand befindet sich auch ein bekannter Yacht-Hafen und wenn Sie einmal ohne Sonne und Strand auskommen wollen, dann schauen Sie sich einfach die Segelyachten an. Selbst in der Hauptsaison bietet sich hier in Strande ein eher ruhiges und entspanntes Bild. Sie können also sehr entspannt, den Tag am Strand gestalten. Der Kiel Urlaub lohnt für Sie, einmal die Gemeinde Strande zu besuchen, denn dieser Ort hat eine sehr entspannende Atmosphäre. Sie können auch an der schönen Promenade flanieren und dort, dass sehr gute gastronomische Angebot nutzen. Sie haben hier in Strand auch gute Möglichkeiten zum Einkauf.

Der Strand Mönkeberg

Sie finden den Mönkeberger Strand am östlichen Ufer der Kieler Förder. Hier haben Sie die Besonderheit, dass Sie mit einer der Förde Fähren zum Strand kommen können und dort direkt anlanden. Parkplätze gibt es aber auch in der Nähe und dieser Strand wird Ihnen wegen der schönen landschaftlichen Umgebung gefallen. Sie befinden sich hier in der Nähe der Schwentine und wenn Sie nicht unbedingt am Strand liegen möchten, dann haben Sie hier die Gelegenheit, einmal den Förde Wanderweg kennen zu lernen. Baden ist auch möglich und dieser Strand wirkt einfach sehr natürlich. In der Nähe befindet sich ein Yachthafen und hier gibt es auch sehr gutes gastronomisches Angebot. Diese Strandlandschaft in Mönkeberg gilt als kleiner und dementsprechend überschaubarer. Das wird Ihnen vielleicht besonders gefallen, denn das macht die besonders gute Atmosphäre hier aus.

Der Strand Möltenort

Die Gemeinde Heikendorf an der Kieler Förde befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Strand Möltenort. Dieser Strandabschnitt Kieler Strände befindet sich am östlichen Ufer der Förde in Kiel. Dieser Strandabschnitt in Kiel ist in seinem Angebot für Sie perfekt, denn hier gibt es wirklich alles, was Sie erwarten. Bewachte Abschnitte mit Badeaufsicht und freie Abschnitte, an denen Sie sehr ungezwungen den Tag am Strand verbringen können. Der Strand Möltenort ist ideal für die ersehnte Entspannung im Urlaub und Sie können den Geräuschen der Wellen lauschen und Sie sind trotzdem in unmittelbarer Nähe der Stadt Kiel. Dieser Strandabschnitt ist sehr sauber und Strand-Abgabe pflichtig. Sie bekommen aber dafür einen täglich gesäuberten Strand und wie gesagt, sie sind auf diesen 600 m Strandabschnitt sehr gut aufgehoben. Vor allem erreichen Sie diesen Abschnitt der Strände in Kiel mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das ist nicht nur praktisch, sondern trägt auch schon zur Erholung bei. Sie finden hier auch gute Gastronomie und einen Strandkorbverleih.

Der Strand Laboe

Laboe ist nicht nur bekannt für sein Marine Denkmal, sonder dieser Strand ist ein Kur Badestrand. Sie mieten sich einfach einen Strandkorb und machen aus Ihrem Urlaub einen Kur-Strand-Urlaub. Kiele Strände bieten Vielfalt und Unterhaltung, dass bezieht sich nicht

Strand Laboe

Strand Laboe

nur auf die Förde, das Wasser, den Sand und die Sonne. Hier in Laboe gibt es eine sehr gute Infrastruktur, Toiletten und gastronomische Angebote, die Ihnen mit der typisch maritimen Atmosphäre gefallen werden. Kieler Strände sind vielseitig und dieser Strandabschnitt ist wegen seiner Beliebtheit auch sehr bekannt und gut frequentiert. Sie können hier entspannen und das mit einem sehr abwechslungsreichen Angebot und Programm. Es stehen rund 2000 Meter dieses schönen Strandes zur Verfügung und Laboe ist rund 16 km von Kiel entfernt. Sie erreichen dieses Ziel auch mit Bus oder Bahn und Parkplätze gibt es auch genügend. Sie merken schon, auch die Nahe Umgebung bietet ein gutes Angebot und hier finden Sie auch einmal die Möglichkeit ein historisches U-Boot zu besichtigen, dass ist ein Attraktion und nicht zuletzt, können Sie vom Marinedenkmal einmal einen Blick auf die Förde und die Landeshauptstadt genießen.

Der Kurstrand Eckernförde

Mit einer Breite von gut 30 bis 60 Metern und einer Länge von 1.500 Metern, wartet der Kurstrand auf Sie. Eckernförde liegt in unmittelbarer Nähe zu Kiel, ist aber an sich beschaulicher und hier befinden Sie sich schon an der Eckernförder Bucht.

Strand Eckernförde

Strand Eckernförde

Sie blicken hinaus auf die Ostsee und genießen einfach die Sonne, die Luft und das Meer. Der Kiel Urlaub kann ruhig einmal nach Eckernförde führen, denn das ist das Typische an dieser Landschaft. Hier erfahren Sie Ursprünglichkeit und dieser Strand wird Ihnen gefallen. Dieser Strand bietet Ihnen die Nähe zur Kurpromenade und ist Strand-Abgabe-pflichtig. Sie bekommen aber hier an diesem Strand optimale Bedingungen, denn Sie wollen schließlich Kieler Strände mit optimalem Angebot und Sauberkeit genießen. Diese Voraussetzungen finden Sie hier am Kurstrand in Eckernförde auf alle Fälle.

Der Südstrand Eckernförde

Für Ihren Urlaub in Kiel sollten Sie vielleicht auch einen Ausflug an den Südstrand Eckernförde planen, denn das ist eine authentische Erfahrung. Hier finden Sie auch einen FKK Bereich und eine Möglichkeit den Hund mit an den Strand zu nehmen. Das ist eben der Unterschied und Sie können trotzdem die schöne Landschaft und das Meer an der Eckernförder Bucht kennen lernen. Hier geht es etwas lockerer zu, Sie können aber auch den bewachten Bereich nutzen und hier etwa einen Strandkorb mieten. Es gibt genügend Toiletten in der Nähe, einen Kinderspielplatz und hier können Sie auch sicher Baden. Auch das Hinterland dieses Strandabschnittes wird Sie interessieren, denn hier befindet sich ein Naherholungsgebiet, in dem Sie die Landschaft Schleswig Holsteins einmal näher erkunden können. Kieler Strände bieten Ihnen hier auch ein gastronomisches Angebot und Sie sehen, hier wird alles angeboten, was Ihnen den perfekten Urlaub am Strand in Kiel ermöglicht.

Entspannung pur in Dänisch- Nienhof

Sie fahren einmal zur Gemeinde Schwedeneck und hier finden Sie den Strand von Dänisch-Nienhof. Dieser Strand bietet Ihnen idyllische Abgeschiedenheit, was nicht bedeutet, dass Sie keinen Strandkorb mieten können. Dieser Strand liegt sehr idyllisch an einem sehr weiten Abschnitt und hier können Sie die typische ländliche Gegend in Schleswig Holstein am Meer kennen lernen. Sie müssen auch nicht lange fahren, denn mit dem Auto sind Sie etwa in 25 Minuten angekommen und es gibt genügend Parkplätze und Platz für Ihre Erholung. Sie genießen den weiten Blick auf die Ostsee und lauschen einfach den Wellen. Das gibt Ihnen eine Atmosphäre die einmalig wirkt und trotzdem brauchen Sie auf gastronomischen Komfort nicht verzichten. Gerade wen Sie einen Familien Urlaub planen, dann wird es Ihren Kindern hier gefallen, denn es ist einfach lockerer und freier hier. Dieser Strandabschnitt hat ein Länge von 6 km und das ist beachtlich. Das zeigt Ihnen, wie weitläufig es hier ist und Sie sind frei bei der Wahl des Platzes, an dem Sie den Strand, das Meer und die Sonne genießen. Steinige Abschnitte wechseln mit feinem Sandstrand.

Der Strand Surendorf

Dieser Strand befindet sich etwa 20 km von Kiel und hier können Sie die Freiheit eines sehr langen Strandstückes erfahren. Dieser Strand ist auch ein Teil Kieler Strände, obwohl man in der Gemeinde Schwedeneck ist. Sie befinden sich auch in der Nähe zur Eckernförder Bucht und dieser Strand garantiert Ihnen absolute Entspannung und Freiheit bei der Wahl des Platzes an dem Sie Ihren Tag am Strand genießen. Sie sind in der Natur direkt an der Ostsee und das bietet Ihnen sehr idyllische Landschaften und den ungestörten Moment am Meer. Sie können sich aber auch dafür entscheiden am kurtaxepflichtigen Teil zu bleiben und hier finden Sie dann auch etwa einen Imbiss oder eine gastronomische Möglichkeit, den Urlauv intensiv zu erleben. Hier ist der ideale Ort für Wassersport und viele Aktivitäten und Sie entscheiden wie eindrucksvoll Sie diese Landschaft wahrnehmen. Dies lohnt sich als Tagesausflug für den Kiel Urlaub.

Der Strand Noer/ Lindhöft

Einsamkeit und Abgeschiedenheit, dass sind die ersten Begriffe die Ihnen in den Sinn kommen, wenn Sie den Strand in Noer/Lindhöft besuchen. Dieser Strand der Kieler Strände befindet sich am südlichen Ufer der Eckernförder Bucht. Noer ist eine kleine Gemeinde, die Ihnen die Idylle der ländlichen Umgebung von Kiel näher bringt. Das ist eine natürliche Atmosphäre die Sie hier erwartet. Hier können Sie FKK machen oder einmal die Seele baumeln lassen. Der Strandabschnitt ist 1,6 km lang und bietet Ihnen sehr viel Platz für Ihre Erholung an der Ostsee. Auch an die Infrastruktur ist gedacht und Sie finden in der Nähe der Parkplätze alles, wie etwa einen Imbiss oder Toiletten, damit Sie auch diese wichtigen Dinge erledigen können.

Der Strand Hohwacht

Der Strand Hohwacht befindet sich an der Hohwachter Bucht. Die Gemeinde Hohwacht Amt Lütjenburg, wartet auf Sie als Kiel Urlauber, damit Sie einmal intensiv entspannen können.

Hohwacht

Hohwacht

Strand Hohwacht

Strand Hohwacht

Hier haben Sie Gelegenheit einen Strandkorb zu mieten oder sich einfach in den feinen Sand zu legen und in den Himmel zu schauen. Sie fast ungestört, denn dieser Strand ist weitläufig und das garantiert Ihnen ideale Bedingungen für gute Erholung. Sie müssen etwa 45 km von Kiel fahren, damit Sie in Hohwacht den Strand erkunden können. Das ist der ideale Ausflug für einen Tag, oder Sie nehmen sich ein Zelt für eine Übernachtung mit. Kieler Strände sind eben sehr vielfältig und auch die etwas weiteren Ziele sind wirklich sehenswert und interessant.

Der Strand Heidkate

Wenn sie eine natürliche Umgebung schätzen und einmal die typischen Postkarten Bilder der Ostsee in Natur erleben wollen, dann sollten Sie de Strand Heidkate besuchen. Dieser feine Sandstrand wird Ihnen genau das geben, was Sie von einem Urlaub an der Ostsee erwarten. Wenn Sie von Kiel los fahren, dann müssen sind rund eine gute halbe Stunde mit dem Auto fahren und werden dann den etwa hundert Meter langen Abschnitt an der Kieler Außenförde besuchen. Die Dünen, das Seegras und der weiße Strand laden Sie ein, intensiv die Seele baumeln zu lassen und das bringt Ihnen ein Tagesausflug nach Heidkate.

Der Schönberger Strand und Stakendorfer Strand

Diese Strandabschnitte Kieler Strände befinden sich an der Südseite der Kieler Bucht. Dieser Landschaft nennt man Probstei und hier lernen Sie die unverwechselbare Landschaft dieser Region intensiv kennen. Sie müssen etwa 30 Kilometer von Kiel fahren, wenn Sie einen Tagesausflug hier planen und Sie werden das Leben am Strand hier genießen. Weißer Sand, das Rauschen der Ostsee und gastronomische Angebote, die Ihnen wirklich gefallen werden. Das hat dieser Landstrich zu bieten und das ist einmal ein abwechslungsreicher Tag, in ihrem Kiel Urlaub. Die Besonderheit ist im Sommer die Museumseisenbahn, die Sie von Kiel nach Schönberg bringen kann. Das ist einmal ein Erlebnis, wenn man wie seine Vorfahren reist und die Wagen mit einer Dampflok gezogen werden. Dieser Strandabschnitt bietet Abwechslung und ein sehr gutes Angebot auch für Kinder.

Nächster in Artikel

Vorheriger in Artikel

Antworten

© 2018 Kiel Blog Kiel Urlaub infos über Kiel für Kieler und Urlauber

Thema von Anders Norén